Rennberichte MTB · 13. Juni 2021
Donnerstags ging es für mich diesmal nach Leogang anstatt in die Schule. Diese holte ich Freitags nach einem kurzen Intervall nach. Die Strecke war Samstags sehr trocken und schnell. Wie letztes Jahr an der WM ging es oft hoch und runter. Die Strecke war sehr physisch und nur dreimal pro Runde anspruchsvoll. Von der achten Startreihe startete ich normal ins Rennen, hatte aber anschliessend Mühe, Lücken zu finden. Nicht selten blieb ich auch im Chaos stecken. Kaum legte sich die turbulente...
Rennberichte MTB · 30. Mai 2021
Erste U23 Schweizermeisterschaft - Gstaad
Taktiken, schnelle Beine und viel Staub erwarteten mich diesen Sonntag
Rennberichte MTB · 15. Mai 2021
Ich durfte die weltweit bekannte Strecke von Nove Mesto zum ersten Mal am Donnerstag besichtigen. Ich fand schnell grossen Gefallen daran, doch hatte ich sie mir schwieriger vorgestellt. Nicht dass sie nicht schwierig war, nur dass ich eine viel zu schwierige Vorstellung davon hatte. Mit zwei Rockgarden und unzähligen rutschigen Wurzeln umzingelt von Matsch, hatte es die Strecke in sich. Am stärksten beindruckten mich die Aufstiege, welche allesamt technisch oder sehr steil warn, wenn nicht...
Rennberichte MTB · 08. Mai 2021
Müde und motiviert!
Rennberichte MTB · 02. Mai 2021
Swiss Bike Cup - Leukerbad
Ein unglaublicher Auftakt in die schweizer Rennserie und viel Selbstvertrauen für den ersten Weltcup in einer Woche.
Rennberichte MTB · 18. April 2021
HC Rennen in Haiming (U23) - 2021
Ein weiteres einzigartiges, schnelles und spassiges Rennen bestritt ich hier in Haiming! Erfahre mehr in meinem Bericht:)
Rennberichte MTB · 10. April 2021
HC Nals (IT) - Elite/U23
Steil, staubig, Spassig! Toller Event und super Beine in Nals.
Rennberichte MTB · 07. März 2021
Nach meinem ersten Monat auf dem Velo, teste ich erstmals meine Form im Renngeschehen. Das gleich in Italien, bei einem Feld von 150 Weltklasse Elite und U23 Fahrern. Das wird einzigartig!
Highlights · 27. Februar 2021
TL Tenero
6 grossartige Tage, 21h und 21min Training, 451Km, 2 Fahrräder, 2 Gelato und eine Kaffeemaschine. Das kann nur gut kommen!
Rennberichte CX · 25. Oktober 2020
Nach dem tollen Training mit der Nationalmannschaft am Samstag, war ich super aufs kommende Rennen vom Sonntag vorbereitet. Wir starteten seltsamerweise mit der U19 zusammen und somit standen 3 Kategorien zusammen am Start. Es schien, dass dies auch die Kommissare durcheinanderbrachte. Ich startete aus folgendem Grund aus der 3ten Reihe. Schon seit beginn der Woche plagte mich ein physisches Problem, weshalb ich ohne Erwartungen und mit dem Ziel «Das Beste daraus zu machen» an den Start ging....

Mehr anzeigen